Die Sünderin von Siena

Siena 1348: Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Mann findet Gemma Schutz bei Lina, einer vermö-genden Witwe, die ihr Leben den Waisen von Siena widmet. Beide Frauen kämpfen um ihre gesellschaftliche Anerkennung. Doch die rätselhaften Todesfälle zweier unschuldiger Kinder drohen ihnen zum Verhängnis zu werden ...

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Siena
Buchdaten
Titel: Die Sünderin von Siena
Kategorie: Historischer Roman von 2007
LeserIn: Monika
Eingabe: 20.08.2008


Dieses Buch wurde 755 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste