Die Bildhauerin

Der Fall war eindeutig: Die 23-jährige Olive Martin hatte sich schuldig bekannt, ihre Mutter und Schwester getötet und zerstückelt zu haben. Dies und ihre Angewohnheit, im Gefängnis Püppchen zu kneten, bringen ihr den Spitznamen "Bildhauerin" ein. Soviel wusste die Journalistin Rosalind Leigh, bevor sie Olive im Gefängnis besucht, um für ihr neues Buch zu recherchieren. Schnell erkennt Roz jedoch Ungereimtheiten und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Southampton, Salisbury (UK), London
Buchdaten
Titel: Die Bildhauerin
Kategorie: Krimi / Thriller von 1993
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 23.09.2008


Dieses Buch wurde 780 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste