Das Ouzo-Orakel

3. und letzter Band der Hagener Trilogie: Der Held hat sich nach seinem kompletten Zusammenbruch und einer Entziehungskur in ein Dorf an der griechischen Westküste irgendwo südlich Igoumenitsa zurückgezogen und lebt in mediterraner Idylle mit seinen griechischen Nachbarn bis nach vier Jahren dort plötzlich seine Jugendliebe aus dem Alten Land auftaucht.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Igoumenitsa, Hagen (Stade)
Buchdaten
Titel: Das Ouzo-Orakel
AutorIn: Schulz, Frank
Kategorie: Roman / Erzählung von 2006
Eingabe: 29.10.2008


Dieses Buch wurde 717 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste