Bestattung eines Hundes

Ein Journalist flieht vor einer Beziehungskrise aus Hamburg an den Luganer See, um den Kinderbuchautor Svensson zu interviewen. Dort wird er in Svenssons Leben hineingezogen, in eine Dreiecksgeschichte, die in Brasilien beginnt, in New York fortgesetzt wird und am Luganer See endet.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg, New York, Lugano, Recife
Buchdaten
Titel: Bestattung eines Hundes
Kategorie: Roman / Erzählung von 2008
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 06.11.2008


Dieses Buch wurde 697 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste