Mustererkennung

Cayce Pollard ist eine teure Marketing-Beraterin, deren Intuition ihr wichtigstes Hilfsmittel ist: Sie besitzt eine besondere Sensibilität für Markenlogos. Während sie in London das neue Logo eines Weltkonzerns begutachtet, wird ihr ein Auftrag angeboten: Seit einiger Zeit tauchen im Netz seltsame Filmclips auf, die weltweit einen Kult ausgelöst haben. Cayce soll herausfinden, wer dahintersteckt. Als Unbekannte in ihre Wohnung und den Computer eindringen, wird ihr klar, dass dies ein gefährliches Spiel ist. Doch Gefahr hat sie noch nie abgeschreckt. Ihre Recherche führt sie nach Tokio und Rußland - und ins Machtzentrum unserer globalisierten Welt.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
London, Moskau, Tokio (Tokyo), Russland (allg.)
Buchdaten
Titel: Mustererkennung
Kategorie: Krimi / Thriller von 2003
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 23.11.2008


Dieses Buch wurde 903 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste