Gottes Homepage

Dieses Buch ist eine mit schwarzem Humor geschriebene Parodie eines Sciencefiction-Romans mit vielen Anspielungen auf heutige Zeiten.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, Warschau, Hannover, Russland (allg.), Ostdeutschland (allg.), Polen (allg.), Sibirien (allg.), Oslo, Baykonyr, Mo i Rana
Buchdaten
Titel: Gottes Homepage
Kategorie: Science Fiction von 2007
Eingabe: 25.11.2008


Dieses Buch wurde 731 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste