Post Mortem

Robin, Eddie und Robins Frau Carol haben den Dreh raus: Banküberfall mit Geiselnahme. Pech, dass Kassiererin Hilda an einem Stich in den Hals verstirbt. Das bringt Sohn Pearce, nach zehn Jahren Knast gerade wieder frei, auf Rache-Tour. Psycho-Noir-Groteske mit extrem tödlichem Ausgang. (Text: Arte-Krimibestenliste)

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Edinburgh
Buchdaten
Titel: Post Mortem
Kategorie: Krimi / Thriller von 2008
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 28.11.2008


Dieses Buch wurde 1526 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste