Schlechte Neuigkeiten

"Geschäfts- oder Vergnügungsreise?", fragt die Angestellte der Einwanderungsbehörde. "Weder noch, ich bin hier, um meinen toten Vater abzuholen." Als Patrick dann die Asche in einer braunen Papiertüte die Madison Avenue entlang trägt, fällt ihm auf, dass dies die angenehmsten zehn Minuten sind, die er je in Daddys Gesellschaft verbracht hat. Aber wie triumphiert man über einen Toten? Patrick nimmt sich fest vor, dass Ableben seines Vaters damit zu feiern, dass er clean wird. Doch die Drogen sind stärker, und Patricks Tage in New York geraten zu einem ebenso wahnsinnigen wie wahnsinnig komischen Höllentrip.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
New York
Buchdaten
Titel: Schlechte Neuigkeiten
Kategorie: Roman / Erzählung von 1992
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 09.02.2009


Dieses Buch wurde 305 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783832180256
» zurück zur Ergebnisliste