Nette Aussichten

Eine englische Gartenparty im (fiktiven) Dorf Little Soddington, mitten im Februar. Degenerierte Herzöge, adelsgeile Emporkömmlinge, abgehalfterte Popstars und heiratswütige Pfarrerstöchter prallen aufeinander - ausgerechnet vor der Kulisse dieses Jahrmarkts der Eitelkeiten vertraut Patrick Melrose einem Freund erstmals sein übermächtiges Kindheitstrauma an.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
England (allg.)
Buchdaten
Titel: Nette Aussichten
Kategorie: Roman / Erzählung von 1992
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 20.02.2009


Dieses Buch wurde 1226 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste