Maxis Nächte

Eine junge Krankenschwester wird Opfer eines brutalen Gewaltverbrechers. Die Obduktion ergibt, dass sie nicht an ihren Verletzungen starb, sondern an einer rätselhaften Lungenkrankheit. Als kurze Zeit später der mit dem Fall betraute Gerichtsmediziner tot zusammenbricht und die Behörden seinen Körper unter Verschluss halten, wird Kommissar Max Talheim misstrauisch. Sind die Todesfälle der Beginn einer geheimnisvollen Epidemie? Ins Visier der Ermittler gerät ein Berliner Pharmakonzern, für dessen Geschäfte sich auch der BND interessiert (Amazon)

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Maxis Nächte
Kategorie: Krimi / Thriller von 2009
LeserIn: Leserin
Eingabe: 22.04.2009


Dieses Buch wurde 486 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste