Ein Mann im Heuhaufen

Flora eine junge Frau flüchtet nach einem dubiosen Liebesabenteuer von London aufs Land zu ihrer Verwandtschaft. Sie erwartet ein Chaos in der Familie, in der Umgebung. In der Nachbarschaftsfarm wird vom Onkel eine kuriose Wette abgeschlossen, welcher seiner zwei Neffen das Gut erben soll. Der erste, der bis zu einem bestimmten Termin sich verehelicht erbt das Gut. Es ist eine schnell zu lesende, teils humorvolle Geschichte und richtig als Sommerlektüre zu empfehlen.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
London, Swindon
Buchdaten
Titel: Ein Mann im Heuhaufen
AutorIn: Haran, Maeve
Kategorie: Roman / Erzählung von 2004
LeserIn: Leserin
Eingabe: 29.08.2009


Dieses Buch wurde 961 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste