Ein anderes Leben

"Ein anderes Leben" ist die Autobiografie des schwedischen Schriftstellers Enquist mit seinen Höhen und Tiefen. Für mich war es eine tolle, interessant zu lesende Biografie mit viel Beschreibung seiner Kindheit, seines Schriftsteller-Alltags, wie seine Bücher entstanden sind und über seine Alkoholsucht. Absolut Lesenswert. Auf dem Cover steht: "Man hofft ja immer auf ein Wunder. Wenn man nicht hofft, ist man wohl kein Mensch. Und eine Art Mensch ist man wohl trotz allem."

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Uppsala, München, Island (allg.), Schweden (allg.), Dänemark (allg.), Hjoggböle, Berlin
Buchdaten
Titel: Ein anderes Leben
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2008
LeserIn: Leserin
Eingabe: 21.11.2009


Dieses Buch wurde 415 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste