Hinter geschlossenen Türen

Erster einer Reihe historischer Krimis um den blinden Richter Sir John Fielding. Spielt 1765/66, als dessen späterer Gehilfe Jeremy Proctor 10jährig frisch verwaist dem Richter als vermeintlicher Taschendieb vorgeführt wird. Prima geschrieben und mit sehr schönen Beschreibungen des damaligen London und des Aufbaus der berühmten "Bow Street Runners" in diesem und den Folgebänden.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
London
Buchdaten
Titel: Hinter geschlossenen Türen
Kategorie: Historischer Roman von 1994
LeserIn: Oedi02
Eingabe: 07.09.2005


Dieses Buch wurde 777 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste