Blauer Skorpion

Jim Messenger ist einsam. Als der Angestellte in seinem Stammrestaurant die verhärmte Janet Mitchell bemerkt, spürt er daher sofort deren verzweifelte Einsamkeit. Nachdem Messenger vom Selbstmord der Frau erfährt, beschließt er, ihrer Geschichte nachzuspüren. Damit bringt er sich und andere in höchste Gefahr.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
San Francisco, Nevada (State)
Buchdaten
Titel: Blauer Skorpion
Kategorie: Krimi / Thriller von 2003
LeserIn: enygma
Eingabe: 05.09.2010


Dieses Buch wurde 1383 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste