Idylle mit ertrinkendem Hund

Es ist kalt am Alten Rheinufer unweit der Mündung in den Bodensee. Ein Hund bricht im Eis ein. Eine große Geschichte über den Verlust.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Hohenems
Buchdaten
Titel: Idylle mit ertrinkendem Hund
Kategorie: Roman / Erzählung von 2008
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 05.07.2012


Dieses Buch wurde 571 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste