Grobes Foul

Der Freizeitdetektiv Tschonnie-Tschenett ermittelt auf seine lustige Art . Drogen, Liebe, Alkohol spielen hier eine bedeutende Rolle. Der Autor macht aus seinen Figuren teileweise nette Charaktere, besonders Berta, die Helferin und Retterin in Notlagen, finde ich gut. Der Roman haut einen zwar nicht gerade um, aber er ist allemal lesenswert und durch seine etwas andere Schreibart nicht langweilig. Sogar auch Infos über den Ameisenlöwen werden geboten und das Kochrezept für die Südtiroler Tirtelen wird beschrieben. Am Ende des Buches gibt es ein Glossar für so manches Interessante aus Südtirol und auch kleine Wörterübersetzungen.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Italien (allg.), Innsbruck, Österreich (allg.), Sterzing, Südtirol (allg.), Fortezza - Franzensfeste, Freienfeld
Buchdaten
Titel: Grobes Foul
Kategorie: Krimi / Thriller von 2000
LeserIn: Leserin
Eingabe: 10.03.2011


Dieses Buch wurde 341 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783257231496
» zurück zur Ergebnisliste