Die hellen Tage

Die Geschichte begleitet drei Kinder durch ein halbes Leben. Es erzählt über Freundschaft und Verrat, von Liebe und Lüge, über eine Vergangenheit, die erst allmählich ihre Geheimnisse enthüllt, und die Sekunden, die unser Leben für immer verändern. Ein großartiges, atmosphärisches Buch!

Handlungsorte

»Bücher haben die Macht, einen ganz gewöhnlichen Ort mit der Aura des Besonderen zu umgeben.«
Paul Theroux

Buchdetails

Handlungsorte
Heidelberg, Rom
Buchdaten
Titel: Die hellen Tage
AutorIn: Bank, Zsuzsa
Kategorie: Roman / Erzählung von 2011
LeserIn: Monika
Eingabe: 12.05.2011


Dieses Buch wurde 906 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste