Alle Toten fliegen hoch. Amerika

Was für eine toll erzählte Geschichte! Der junge Meyerhoff geht als Schüler für ein Jahr nach Amerika und erlebt: viel: wahnsinnge Partys, eifersüchtige Brüder, störrische Pferde und lebenslängliche Häftlinge.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg, Laramie, Rendsburg
Buchdaten
Titel: Alle Toten fliegen hoch. Amerika
Kategorie: Roman / Erzählung von 2011
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 09.06.2011


Dieses Buch wurde 633 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste