Tod im Pfarrhaus

Drei Leichen geben der Polizei Rätsel auf - ein Pfarrer und seine Frau wurden im Schlaf erschossen, der gemeinsame Sohn liegt tot im Sommerhaus. Hat man es mit einer Familientragödie zu tun? Oder sind die Täter eher unter den Satanisten zu suchen, die im Vorjahr eine kleine Holzkirche ganz in der Nähe niederbrannten? Doch so einfach ist die Sache nicht, wie Kriminalinspektorin Irene Huss bei ihren Befragungen schon bald feststellen muss. Es gibt mehrere Verdächtige, und das sogar in höchsten kirchlichen Kreisen. Ihre Recherchen führen sie schließlcih bis nach England und Schottland - in einen Abgrund aus verwirrter Lieben und falsch verstandener Solidarität...

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Göteborg, London, Roslin
Buchdaten
Titel: Tod im Pfarrhaus
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 22.06.2012
Kurzbeschreibung
Eines Morgens im Mai wird am Fjordufer von Göteborg eine grausam verstümmelte männliche Leiche gefunden. Wer ist der Tote? Die Polizei tappt lange im Dunkeln, bis sie über eine ungewöhnliche Tätowierung auf der Achsel des Opfers dem unheimlichen Mörder ein Stück näher kommt. Die Ermittlungen führen Inspektorin Irene Huss schließlich nach Kopenhagen, wo zwei Jahre zuvor eine Prostituierte unter ähnlichen Umständen ums Leben kam. Hat man es mit einem Serienmörder zu tun? Fest steht nur eines: der ungewöhnlich brutale Mörder scheint Irene Huss wie ein Schatten zu folgen ...




Dieses Buch wurde 687 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783442732333
» zurück zur Ergebnisliste