Scary City

Ein Hauptstadtroman ab 12 Jahre über den im Hotel wohnenden Mats und seine beste Freundin Lucy, die in die Wirren der Berliner Unterwelt geraten. Eine Unterwelt, von der niemand ahnte, dass es sie gibt: Feen, Drachen und viele andere eigenartige Kreaturen leben hier in einer eigenen geheimen Stadt unter den Häusern von Berlin. Was hat es mit dem merkwürdigen Gast auf sich, der seit Tagen in Zimmer 13 im Hotel lebt und den Mats nie richtig zu Gesicht bekommt und was mit dem Feenmann Tic, den Mats aus dem Fluss rettet? Und welche Bedeutung hat das Buch, das Tic, Mats und Lucy aus der Unterwelt retten sollen?

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Scary City
Untertitel: Buch der Schattenflüche
Kategorie: Jugendbuch von 2011
Eingabe: 26.06.2012


Dieses Buch wurde 689 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste