Der Maler und das Mädchen

Regensburg im Jahr1546. Barbara Blomberg verliebt sich in Kaiser Karl V., der aus politischen Gründen in Regensburg weilt, ihre Freundin Sarine in den Enkel eines exzentrischen Malers, von dem sie portraitiert wird. Beiden jungen Frauen erscheint ihre Liebe jedoch aussichtslos. Darüber hinaus geraten sie ohne sie es zu bemerken in die Netze eines geheimnisvollen Mannes, der ein Attentat auf den Kaiser plant.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Regensburg, Bayern (allg.), Deutschland (allg.)
Buchdaten
Titel: Der Maler und das Mädchen
Kategorie: Historischer Roman von 2009
LeserIn: Angeline
Eingabe: 08.07.2012


Dieses Buch wurde 310 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783746624747
» zurück zur Ergebnisliste