Nullzeit

Ein Päarchen ist zu Besuch bei einer Tauchschule auf Lanzerote. Und da die Beziehung auf wackligen Beinen steht, verlieben sich die Frau in den Tauchlehrer. Das klingt wie ein billiger Plott. Aber Juli Zeh schafft es mal wieder, denn es ist gut geschrieben. Und der so macht der Aufenthalt des Lesers auf der kargen Kanareninsel am Ende auch Lesefreude.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Lanzarote
Buchdaten
Titel: Nullzeit
AutorIn: Zeh, Juli
Kategorie: Roman / Erzählung von 2012
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 16.07.2012


Dieses Buch wurde 574 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste