Tage des Bösen

Beim Versuch, ein Video mit einer Massakerszene zu verkaufen, gerät Bodyguard Niemand ins Visier der Täter. Datenhändler Anselm soll ihn schnappen helfen – und stößt auf das Trauma der eigenen Biografie. Rasant, komplex: Meisternarrativ über Verdeckung, geheime Kriege und Spionage vor 9/11. (Text: KrimiZeit-Bestenliste)

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg, London, Johannesburg
Buchdaten
Titel: Tage des Bösen
AutorIn: Temple, Peter
Kategorie: Krimi / Thriller von 2012
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 22.07.2012


Dieses Buch wurde 550 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste