Ich war Hitlerjunge Salomon

die geschichte des jüdischen jungen sally perel, der als hitlerjunge salomon das dritte reich überlebte.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Peine, Braunschweig, Lodz, Berlin, Zamosc, Minsk, Celle, Bergen-Belsen, Oebisfelde, Israel (allg.), Stutthof (Sztutowo), München, Chełm
Buchdaten
Titel: Ich war Hitlerjunge Salomon
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 1992
Eingabe: 08.10.2012


Dieses Buch wurde 2281 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste