Welchen soll ich nehmen?

Ein Roman über die gefährlichsten Jahre einer Frau: Vom ersten bis zum hoffentlich letzten. Tilla Silber will eine richtige Frau werden, was leider nicht einfach ist bei all den seltsamen Unterschieden zwischen Männern und Frauen. Zunächst als Oberstufenschülerin und Studentin in einer kleineren Uni-Stadt in Schwaben, dann als "Cultural Guide" in London und schließlich als aufstrebende Journalistin in Berlin. Hier geht es um die weiblichen Lebensziele: Schön sein, Sex haben, Sohn bekommen, Superfrau werden, Schuldgefühle haben. Und um die Frage: Was muss eine Frau alles tun aus Liebe? Das größte Problem: Wie bringt man Männern bei, was Frauen wollen?

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Schwaben (allg.), London, Berlin
Buchdaten
Titel: Welchen soll ich nehmen?
AutorIn: Heller, Eva
Kategorie: Roman / Erzählung von 2003
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 10.11.2005


Dieses Buch wurde 842 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste