Auf Bewährung

Diese Buch lässt uns mit einem leichten Lächeln auf den Lippen hinter die Kulissen der Justiz blicken, skurril anmutende Gesetze und Verordnungen zumindest einigermaßen verstehen, gibt uns einen knackigen Einblick in einen riesigen bürokratischen Apparat und lässt uns begreifenen, warum Urteile nicht immer verständlich und nachvollziehbar gefällt werden (können).

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Auf Bewährung
Untertitel: Mein Jahr als Staatsanwalt
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2011
Eingabe: 07.02.2013


Dieses Buch wurde 552 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste