Stiller Tod

Am Reichen-Strand ertrinkt Sunny, dieweil Vater Exley kifft, Mutter Exley vögelt und Wachmann Vernon glotzt. Roger Smith packt wieder den Hammer aus. In den Cape Flats regieren Armut, Gewalt und Kindesmissbrauch. Die Weißen kommen davon. Und Vernon verliert sein Spiel. (Text: Arte-Krimibestenliste)

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Kapstadt
Buchdaten
Titel: Stiller Tod
AutorIn: Smith, Roger
Kategorie: Krimi / Thriller von 2012
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 12.02.2013


Dieses Buch wurde 290 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste