September Song

Als die bildhübsche siebzehnjährige Marie aus dem Ferienlager in Frankreich zurückkommt und zu verstehen gibt, daß sie jetzt eine Frau wäre, regt sich bei Kurt, ihrem Vater, väterllche Eifersucht und die Angst, der Angebetete könnte sein Sohn sein, entstanden bei einem Seitensprung in Sardinien. Er entschließt sich zu einer schriftlichen Beichte, doch dann kommt alles anders. Ein vergnüglicher Roman.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg, Sardinien (allg.), Island (allg.), München
Buchdaten
Titel: September Song
AutorIn: Modick, Klaus
Kategorie: Roman / Erzählung von 2002
Eingabe: 06.05.2013


Dieses Buch wurde 1251 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste