Gabun

Der tropische Urwald als letzte Rettung für Bernd - verlassen von der Freundin haust er am Anfang des Romans im Auto auf einem Schrottplatz. Bis er ein Angebot bekommt, das er nicht ausschlagen kann: als Ameisenforscher, der er nunmal ist, auf einer Edel-Lodge in Gabun arbeiten! Ein Abenteuer beginnt, dass ihn quer durch Zentralafrika führt. Nichts für schwache Nerven. Ein toller Roman.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, Libreville, Kasai, Kongo (allg.), Daressalam, Gabun (allg.)
Buchdaten
Titel: Gabun
Kategorie: Roman / Erzählung von 2013
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 29.08.2013


Dieses Buch wurde 718 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste