Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Ein biografisches Buch, das die Situation drogenabhängiger Kinder und Jugendlicher am Beispiel von Christiane Felscherinow (Jahrgang 1962) schildert. Vom Stern in 1978 herausgebracht.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
AutorIn: Hermann, Kai
Kategorie: Sonstiges von 1978
LeserIn: Aliena
Eingabe: 25.09.2013
Kurzbeschreibung
Im Alter von zwölf Jahren kommt Christiane F. in einem Jugendheim zum Haschisch, kurz darauf in einer Diskothek zum Heroin. Sie wird süchtig, geht vormittags zur Schule und nachmittags mit ihren ebenfalls heroinabhängigen Freunden auf den Kinderstrich am Bahnhof Zoo. Die Berlinerin Christiane F. erzählt mit minuziösem Erinnerungsvermögen und rückhaltloser Offenheit ihre traurige Geschichte. Ein Buch, das in den 70er Jahren Deutschland erschütterte - und bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat.


Dieses Buch wurde 593 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783551317322
» zurück zur Ergebnisliste