Kaminski erzählt

In diesem Buch des Inselverlags sind die beiden Erzählungsbände "Die Gärten des Mulay Abdallah" & "Herzflattern" des Autors vereinigt. Der erste handelt von einem Fernsehexperten als Entwicklungshelfer beim Aufbau staatlicher Fernsehinstitute in Algerien, Guinea und Marokko, dem klar wird, dass man mit europäischer Rationalität allein in Afrika nicht weiterkommt. "Herzflattern" erzählt von einem jungen jüdischen Idealisten, der als Mitglied der Kommunistischen Partei in der Schweiz die Welt verbessern will, bis er den realen Kommunismus durch einen langen Aufenthalt in der Sowjetunion kennenlent. Das ist alles blendend erzählt und mit vielen Liebesgeschichten vermischt.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Algier, Algerien (allg.), Guinea (allg.), El Ued, Boffa, Boké, Kissidougou, Conakry, Nzérékoré, Marokko (allg.), Casablanca, Agadir, Fès, Zürich, Genf
Buchdaten
Titel: Kaminski erzählt
Untertitel: Die Gärten des Mulay Abdallah & Herzflattern
Kategorie: Roman / Erzählung von 1991
Eingabe: 19.05.2014


Dieses Buch wurde 748 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste