Irgendwann werden wir uns alles erzählen

Sommer 1990, die Grenze ist offen, die Welt ändert sich langsam aber sicher. Für die siebzehnjährige Maria wird es ein turbulenter Sommer mit einer großen aber unmöglichen Liebe , ein trauriges Ende und doch mit der Hoffnung, dass sie ihrem Johannes irgendwann alles erzählen wird.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Leipzig, Thüringen (allg.), München, Werbellinsee
Buchdaten
Titel: Irgendwann werden wir uns alles erzählen
Kategorie: Roman / Erzählung von 2011
LeserIn: Aliena
Eingabe: 20.07.2014


Dieses Buch wurde 1590 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste