Kindeswohl

Als Familien-Richterin ist Fiona Maye um das Wohl der Kinder bemüht. Sie selbst ist kinderlos. Und sie hat interessante "Fälle" zu entscheiden. Und dann kommt ihr Mann zu ihr und will grünes Licht für eine Affaire. McEwan schreibt souverän und facettenreich. Wiedermal ein guter Roman aus seiner Feder.

Handlungsorte

»Die weitesten Reisen unternimmt
man mit dem Kopf.«

Joseph Conrad

Buchdetails

Handlungsorte
London, Newcastle
Buchdaten
Titel: Kindeswohl
AutorIn: McEwan, Ian
Kategorie: Roman / Erzählung von 2015
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 23.01.2015
Kurzbeschreibung
Scheidungen, Sorgerecht, Fragen des Kindeswohls – das ist das Spezialgebiet der Richterin Fiona Maye. In ihrer eigenen, kinderlosen Ehe ist sie seit über dreißig Jahren glücklich. Bis zu dem Tag, als ihr Mann ihr einen schockierenden Vorschlag unterbreitet und ihr ein dringlicher Gerichtsfall vorgelegt wird, in dem es für einen 17-jährigen Jungen um Leben und Tod geht.


Dieses Buch wurde 658 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783257243772
» zurück zur Ergebnisliste