Kindeswohl

Als Familien-Richterin ist Fiona Maye um das Wohl der Kinder bemüht. Sie selbst ist kinderlos. Und sie hat interessante "Fälle" zu entscheiden. Und dann kommt ihr Mann zu ihr und will grünes Licht für eine Affaire. McEwan schreibt souverän und facettenreich. Wiedermal ein guter Roman aus seiner Feder.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
London, Newcastle
Buchdaten
Titel: Kindeswohl
AutorIn: McEwan, Ian
Kategorie: Roman / Erzählung von 2015
LeserIn: Nommel, Jens
Eingabe: 23.01.2015


Dieses Buch wurde 690 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste