Die Berlinreise

Ortheil nennt sein Buch Roman eines Nachgeborenen. Im Rückblick von 50 Jahren erzählt der Autor aus der Sicht des 12-Jährigen von der gemeinsamen, sehr emotionalen Reise mit dem Vater nach Berlin (West und ein bisschen Ost), bei der sie die Stadt und sich gegenseitig regelrecht erwandern.

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Die Berlinreise
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2014
LeserIn: Droste
Eingabe: 08.02.2015


Dieses Buch wurde 928 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste