Bretonisches Gold

Der dritte Bretagne-Krimi von Jean-Luc Bannalec alias Jörg Bong. Haupthandlungsort sind diesmal die legendären Salzfelder von Guérande und der Golfe du Morbihan mit seinen reizvollen Dörfern und Städtchen.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Guérande, St. Nazaire, Nantes, Golfe du Morbihan
Buchdaten
Titel: Bretonisches Gold
Untertitel: Kommissar Dupins dritter Fall
Kategorie: Krimi / Thriller von 2014
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 11.02.2015


Dieses Buch wurde 1275 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste