Liebe kann man nicht googeln

LIEBE LIEBER OFFLINE Lena ist 33 Jahre und ganz frisch Single. Sie schreibt für das Frauenmagazin »Grace« – jedenfalls wenn sie nicht gerade googelt, im Internet shoppt oder Facebook durchkämmt. Um ihren Traummann Björn zu beeindrucken, muss eine neue Lena her: eine ernsthafte Journalistin mit perfektem Styling, die Bergsteigen liebt statt Blaubeer-Muffins. Leider hat diese Frau nichts mit der echten Lena gemein. Björn verliebt sich dennoch in sie, aber wie lange kann das gut gehen? Hat Lena ihre Chance vergoogelt?

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
München, Starnberger See, Sylt, Berlin
Buchdaten
Titel: Liebe kann man nicht googeln
Kategorie: Roman / Erzählung von 2014
LeserIn: Julia
Eingabe: 21.02.2015


Dieses Buch wurde 827 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste