Der Hauptmann von Köpenick

Das Stück kennt wohl jeder - zum ersten Mal erschien es 1931. Unvergesslich auch die Verfilmung mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Potsdam, Berlin, Köpenick
Buchdaten
Titel: Der Hauptmann von Köpenick
Untertitel: Ein deutsches Märchen
Kategorie: Roman / Erzählung von 1961
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 24.02.2015
Kurzbeschreibung

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Wer kennt sie nicht: die Verfilmung des ›Hauptmann von Köpenick‹ mit Heinz Rühmann in der Titelrolle. Schon auf der Bühne war Zuckmayers Theaterstück mit seiner Mischung aus Komik und Sozialkritik ein großer Publikumserfolg. Der Film aber aus dem Jahr 1956 hat das Drama so populär gemacht wie kein anderes aus dem 20. Jahrhundert. Bis heute weckt es unsere Sympathie für all die Schelme und Ganoven, die den großen Staatsapparaten mit ihrer Respektlosigkeit und List immer wieder ein Schnippchen schlagen.



Dieses Buch wurde 822 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783596270026
» zurück zur Ergebnisliste