Maigret und der verstorbene Monsieur Gallet

Es ist der 2. Maigret Roman, geschrieben im Jahr 1930. Maigret wird nach Sancerre gerufen um den Mord an dem Vertreter Emile Gallet aufzuklären. Bald stellt sich heraus, dass Gallet eine Doppelleben führte.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Sancerre, Saint-Fargeau, Paris
Buchdaten
Titel: Maigret und der verstorbene Monsieur Gallet
Kategorie: Krimi / Thriller von 1931
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 02.03.2015


Dieses Buch wurde 1628 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste