Maigret kämpft um den Kopf eines Mannes

Der junge Joseph Heurtin sitzt im Pariser Gefängnis Santé in der Todeszelle. Er soll eine reiche Amerikanerin und ihre Zofe umgebracht haben. Doch Maigret zweifelt an der Schuld und verhindert einen Justizirrtum. Er hilft dem Todeskandidaten bei der Flucht und kann tatsächlich den wahren Mörder finden.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, Morsang-sur-Seine
Buchdaten
Titel: Maigret kämpft um den Kopf eines Mannes
Kategorie: Krimi / Thriller von 1931
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 02.03.2015


Dieses Buch wurde 388 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste