Kleine Biester

Das Buch möchte ich als Kriminalsatire bezeichnen. Die "Krimi"-Handlung (mit surrealen Anteilen) ergibt sich aus dem übersteigerten Ehrgeiz von Eltern, ihren Kindern den Zugang zu den besten Schulen zu ermöglichen - der Ehrgeiz mit seinen Auswüchsen ist "zeitgeistig" angesiedelt im heutigen Berlin-Kreuzberg.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin
Buchdaten
Titel: Kleine Biester
AutorIn: Alef, Rob
Kategorie: Sonstiges von 2013
LeserIn: samd
Eingabe: 05.03.2015


Dieses Buch wurde 555 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783293206212
» zurück zur Ergebnisliste