Kulissen eines Endspiels

Handlungsorte sind Nizza und das Hinterland der Côte d'Azur abseits der Trampelpfade des Massentourismus. Die Autorin kennt versteckte Wege, stöbert alte Legenden auf und kann außerdem faszinierend erzählen. In der Provence stößt sie auf das Mysterium der "Rosenheiligen", deren Körber Jahrhunderte nicht verwelken wollte. Auf den Spuren des Geigenvirtuosen Paganini in Nizza begegnen ihr gespenstische Rituale eines Aberglaubens, sie verweilt in Grasse, der mittelalterlichen Stadt der exzentrischen Duftmischer ...und...und...

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Nizza, Grasse, Saint-Cézaire-sur-Siagne, Tende, Moustiers-Sainte-Marie, Villeneuve-Loubet
Buchdaten
Titel: Kulissen eines Endspiels
Untertitel: Kunst und Kultur rund um Nizza
Kategorie: Reisebericht von 1998
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 13.03.2015


Dieses Buch wurde 398 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste