Die Frau des Apothekers

Hamburg im Jahre 1898. Raoul Paquin, ein angesehener Apotheker in den Fünfzigern ist unausstehlich geworden. Er tyrannisiert das Personal in seinem Haus am Jungfernstieg, auch für seine erst 18 Jahre alte Ehefrau Louise hat kein freundliches Wort mehr übrig. Dann wird er tot im Badezimmer aufgefunden. Mord oder Selbstmord?

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg
Buchdaten
Titel: Die Frau des Apothekers
Kategorie: Historischer Roman von 2011
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 18.03.2015


Dieses Buch wurde 588 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste