Der Kaiser vom Alexanderplatz

Schauplatz ist das Berlin des Jahres 1945, vor allem die Gaststätte "Kaiserstuben" am Alexanderplatz und in der Umgebung Königs Wusterhausen und Nauen. Der Gastwirt Wilhelm Kaiser und die Personen aus seiner Umgebung erleben das Kriegsende im Herzen Berlins. Kaiser zeigt Einsatz und Erfindungsgeist in den letzten Kriegswochen 1945 und stellt unter Beweis, dass man auch in schweren Zeiten das Leben mit Humor meistern kann.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, Königs Wusterhausen, Nauen
Buchdaten
Titel: Der Kaiser vom Alexanderplatz
AutorIn: Pillau, Horst
Kategorie: Roman / Erzählung von 1987
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 12.04.2015


Dieses Buch wurde 389 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783930388950
» zurück zur Ergebnisliste