Gedächtnislücken

Anne Cuneo lässt zum fünften Mal Marie Machiavelli ermitteln. Im mondänen Zauberberg-Davos, in Lausannes Bistrots und unter Berns Arkaden. Von Lausanne, wo mit einem ominösen Anruf alles seinen Anfang nimmt, geht es nach Davos, wo ein Don Juan namens Denis Joly das Zeitliche gesegnet hat. Machiavellis Freundin, die Modedesignerin Aurora Jonain, hat mit einer Pistole in der Hand ziemlich schlechte Karten. Vor allem erinnert sie sich an nichts.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Lausanne, Davos, Bern
Buchdaten
Titel: Gedächtnislücken
Untertitel: Der fünfte Marie-Machiavelli-Roman
AutorIn: Cuneo, Anne
Kategorie: Krimi / Thriller von 2015
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 12.04.2015


Dieses Buch wurde 479 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783037620489
» zurück zur Ergebnisliste