Das Jahr des Sturms

Historischer Roman, angesiedelt in Brandenburg im Jahr 1848. Orte: Das Singersche Gut bei Neuruppin, Lindow, Berlin. Es geht um ein feuchtfröhliches Hochzeitsfest, Liebeleien, Reibereien, Mord, das Berliner "Milieu", das Gerücht von einer baldigen neuen Verfassung, in der festgelegt werden soll, dass in Preußen jeder vor dem Gesetz gleich ist, um Scharmützel und Kämpfe zwischen Soldaten und Bürgern von Berlin im März 1848.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Neuruppin, Lindow, Berlin
Buchdaten
Titel: Das Jahr des Sturms
Untertitel: Eine deutsche Geschichte
Kategorie: Historischer Roman von 2000
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 26.04.2015


Dieses Buch wurde 400 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783776621426
» zurück zur Ergebnisliste