Die Trommeln von Dulaba

Bericht eines einjährigen Aufenthaltes in dem kleinen Dorf Dulaba im Kiang West-District in Gambia, Westafrika. Der Autor ist halb auf der Suche nach sich selbst und halb auf der Suche nach einer fremden Kultur. Er lernt intensiv das Dorfleben kennen und beschreibt sehr anschaulich die Umgebung; Reisfelder, Flußarme, Mangroven, und die Straße in die Stadt Serekunda am Atlantik.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Kiang West National Park
Buchdaten
Titel: Die Trommeln von Dulaba
AutorIn: Hudson, Mark
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 1989
Eingabe: 02.02.2006


Dieses Buch wurde 912 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste