Flügel der Morgenröte

Ein Dresden-Roman aus dem 19. Jahrhundert. Schauplätze sind die Stadt Dresden und die Dörfer Zschachwitz, Übigau und Kaditz (heute alle nach Dresden eingemeindet). Dresden zwischen 1812 und 1851. Gustav Sinngrüns kindliche Abenteuer mit springenden Rossen bilden den Auftakt des Buches. Wir erleben die Ankunft Napolcons in der sächsischen Residenz und den Auszug seiner Heeresmassen zum verhängnisvollen Feldzug nach Rußland, verfolgen den Verlauf der Befreiungskriege und die "Rückkehr der Perücke". Unter diesen Erlebnissen und Erfahrungen reift der junge Gustav Sinngrün zum Mann, gefährdet durch die dumpfe, spießbürgerliche Atmosphäre des biedermeierlichen Dresden, aber gefördert von ungewöhnlichen Gefährten. Da ist Fürst Putjatin, der wunderlich-gütige Sonderling und letzte Vertreter der barocken Vergangenheit, dann Freund Julius, der als Freiwilliger mit den Lützowern ins Feld gezogen ist, später der Professor Andreas Schubert, der große Techniker, an dessen Seite er beim Bau der ersten Dampfschiffe und Lokomotiven in Deutschland und bei der Errichtung der Göltzschtalbrücke mitwirkt, und schließlich findet "Gustel" zu Männern wie Richard Wagner, Gottfried Semper und August Röckel. Sie alle hoffen auf mehr Freiheiten für den einzelnen Menschen und setzen sich trotz starker Repressalien aktiv dafür ein. In die bewegte Handlung sind ferner verflochten die Schicksale der Komponisten Carl Maria von Weber und Robert Schumann sowie dessen Frau Clara Wieck, der Maler Caspar David Friedrich und Ludwig Richter, der Dichter Ludwig Tieck und Karl Gutzkow, des Arztes, Gelehrten und Malers Carl Gustav Carus; kurz, aller Persönlichkeiten, die in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Dresdner Kulturleben eine Rolle spielten.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Dresden
Buchdaten
Titel: Flügel der Morgenröte
Kategorie: Historischer Roman von 1956
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 05.05.2015


Dieses Buch wurde 350 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

» zurück zur Ergebnisliste