Cuzcatlán

Ein Roman aus El Salvador. Handlungsorte: der Staat El Salvador, das Dorf Apastepeque, das Städtchen San Vicente (weitere Ortsnamen und eine Landkarte des Staates El Salvador im Anhang des Buches ) Zeit: 1981 (mit Rückblicken bis 1821) Es wird das Schicksal der salvadorenischen Bauernfamilie Martinez über drei Generationen geschildert und somit ein Ausschnitt des schwierigen Landlebens in El Salvador insgesamt aufgezeigt. Die Landbevölkerung ist von den Landherren und der politischen Obrigkeit in jeder Weise abhängig. Die Geschichte der Martinez ist nicht nur die Geschichte eines zerrissenen Landes voller tiefgreifender sozialer und moralischer Widersprüche. Es ist auch die Geschichte einfacher Leute mit einfachen Träumen.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Apastepeque, San Vicente, Antiguo Cuscatlán, San Salvador (allg.)
Buchdaten
Titel: Cuzcatlán
Untertitel: Am Meer des Südens
Kategorie: Roman / Erzählung von 1999
LeserIn: Günter H.
Eingabe: 30.05.2015


Dieses Buch wurde 340 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783896571021
» zurück zur Ergebnisliste