Gute Nacht, Steve McQueen

Alison weiß, was sie nicht will: einen Freund, dern den großen Traum vom Durchbruch mit seiner Band träumt, sonst aber nur Aushilfsjobs hat und sich von ihr durchziehen lässt. Deshalb stellt sie ein Ultimatum, entweder in den nächsten sechs Monaten erhält seine Band einen Plattenvertrag oder er nimmt einen Job an, von dem er Leben kann. Diese sechs Monate verbringt Alison in Brügge, wo sie dienstlich hin muss und Steve hat die Chance in London sein Leben in den Griff zu bekommen...

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
London, Brügge
Buchdaten
Titel: Gute Nacht, Steve McQueen
AutorIn: Wener, Louise
Kategorie: Roman / Erzählung von 2002
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 17.02.2006


Dieses Buch wurde 999 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste