Lebenshunger

Der Romantikthriller von Eva B. Gardener dreht sich um Menschenhandel. Jana findet die Leiche eines Mädchens im Chiemsee. Kommissar Melzer aus Rosenheim ermittelt, aber auch Jana macht sich auf eigene Faust daran, den Tod des Mädchens aufzuklären und begibt sich ins Münchner Rotlichtmilieu ...

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Freising, München, Chiemgau (allg.)
Buchdaten
Titel: Lebenshunger
Kategorie: Roman / Erzählung von 2005
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 03.03.2006


Dieses Buch wurde 1425 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste